Freitag, 28. Oktober 2016

Überschreitung Hoher Fricken über Kuhfluchtwasserfälle und Esterbergalm

Im Estergebirge war ich - mit Ausnahme des Wanks, der aber gefühlt irgendwie gar nicht dazugehört - bisher noch nie. Höchste Zeit also, den Gebirgszug einmal zu besuchen.


Freitag, 14. Oktober 2016

Über den Nordgrat (III) auf die Vordere Sommerwand (2676m)

Am Tag nach der zwar relativ einfachen, aber eben doch anstrengenden und teils recht kalten 10-Stunden-Hochtour auf die Ruderhofspitze stand uns (dreien der achtköpfigen DAV-Freising-Truppe) der Sinn nach einer eher kurzen und vor allem (spät)sommerlicheren Unternehmung. Da ich dank Daniel vor kurzem auf die Klettertour zur Vorderen Sommerwand aufmerksam geworden war und das Topo sicherheitshalber mitgenommen hatte, war unser Ziel schnell gefunden.


Dienstag, 4. Oktober 2016

Ruderhofspitze (3473m): Für die Mühen belohnt

Da geht man mittwochs abends gemütlich klettern, hält ein nettes Pläuschchen mit dem DAV-Tourenleiter, mit dem man schon am Großglockner und in den Ötztaler Alpen unterwegs war - und wird unvermittelt gefragt, ob man am Wochenende nicht mit auf Hochtour kommen möchte. Ziel? Ruderhofspitze. Hm, schon mal gehört; aber eigentlich auch egal: Wir kommen mit!