Mittwoch, 20. Mai 2015

Stille 4-Gipfel-Runde zwischen Tegern- und Spitzingsee

Nach den doch eher kletterlastigen Touren der vergangenen Wochenenden stand zumindest mir mal wieder der Sinn nach einer schönen Wanderung. Da uns aber "einfach nur den Berg hochlaufen" auch ein wenig zu langweilig ist, suchten wir uns eine eher stille und etwas anspruchsvollere Route heraus. Start war an der Mautstelle in Enterrottach (Bus Nr. 9560 von Tegernsee). Nach ein paar Metern Richtung Bodenschneid bogen wir links auf einen nicht markierten, aber deutlichen Pfad zum Bach ab. Diesen zu überqueren stellte sich als erste Herausforderung heraus.


Dienstag, 5. Mai 2015

Laberköpferl (1411m) über Reindlkante (IV, 5 SL)

Schöne, relativ einsame und trotzdem schnell erreichbare Kletterei im gemäßigten Schwierigkeitsbereich gesucht? Auch mit dem ÖPNV machbar und noch dazu mit Gipfel? Dann auf zum Laberköpferl bei Oberammergau!


Freitag, 1. Mai 2015

Wieder mal auf den Blankenstein

Wir hatten Lust auf Fels, also ging es nochmal zum Blankenstein (1768m). Von der Bushaltestelle "Kistenwinterstube" (Bus 9560 von Tegernsee) wanderten wir zunächst gemütlich zur Siblialm. Dann in Serpentinen durch den Wald und wieder in freies Gelände. Von der Scharte östlich des Riederecksees gibt es den ersten Blick zu Blankenstein und Risserkogel - eine sehr schöne Ecke!