Donnerstag, 22. Januar 2015

Traumtag mit Traumpulver am Seekarkreuz (1601m)

Die Erwartungen waren hoch. 20-30cm Neuschnee waren für Samstag angesagt, Sonntag sollte es dann sonnig werden. Noch dazu bewegte sich die Lawinengefahr in einem absolut annehmbaren Maß. Perfekte Bedingungen also für eine genussvolle Skitour! Beim Start an der Bushaltestelle Kreuth Klamm gab es ob der tatsächlichen Neuschneemengen zunächst Zweifel, doch die sollten sich bald zerstreuen. Und es kam noch besser als erwartet.


Mittwoch, 14. Januar 2015

Sonne + Pulver = Genuss!

Feiertag für alle Süddeutschen (6.1.), eine geniale Wettervorhersage für die Bayerischen Voralpen und relativ sichere Lawinenverhältnisse in tiefen und mittleren Lagen: Was macht die Rebecca also? Richtig, eine Skitour! Die Beschreibung der Schneelage durch den Lawinenwarndienst Bayern klang nicht unbedingt nach einer spaßigen Abfahrt im freien Gelände, daher steuerte ich den Taubenstein an, um über die Piste abfahren zu können. Allerdings traf ich es besser an als erwartet:


Dienstag, 6. Januar 2015

Miniskitour zur Hörnlehütte

Endlich Winter, endlich Schnee! Das gilt es auszunutzen, daher ging es am 2. Januar gleich wieder in die Berge, diesmal zum Hörnle. Mit dabei: Nadine von KulturNatur.


Sonntag, 4. Januar 2015

Servus, 2015! - Silvester und Neujahr in den Bergen

Was könnte für drei Bergnarrische schöner sein, als das neue Jahr in den Bergen zu begrüßen?! Nichts - und so feierten wir Silvester einmal anders: Auf einer Berghütte! 

Morgendlicher Blick von der Hütte ins Wetterstein: Das kann ja nur ein geniales 2015 werden!