Dienstag, 17. Juni 2014

Überschreitung Hoher Göll (2522m) und Hohes Brett (2340m)

Bombenwetter und noch dazu eine Gewittergefahr, die laut Wetterbericht gegen Null geht: Klar, dass da auch eine große Tour drin ist! Unsere Wahl fiel auf den Hohen Göll, da dieser dank eines hohen Ausgangspunktes an einem Tag gut zu machen ist. Es sollte jedoch eine längere Tour werden als ursprünglich geplant...


Donnerstag, 12. Juni 2014

Almwanderung im Berchtesgadener Land

Als Einlauftour in unserem Urlaub am Königssee sollte es gemütlich losgehen. So stiegen wir vom Parkplatz Hammerstiel (760m) erst kurz über eine Forststraße, dann über einen schönen Waldpfad zum Grünsteinhaus (1220m) auf. Den fünfzehnminütigen Aufstieg zum Gipfel sparten wir uns und aßen stattdessen ein sehr leckeres Stück Erdbeerkuchen. Weiter ging es dann wieder durch Wald zur idyllisch gelegenen Kührointalm (1420m), wobei uns die letzten Meter auf der breiten Versorgungsstraße in der prallen Sonne ganz schön ins Schwitzen brachten.


Donnerstag, 5. Juni 2014

Spritztour zu Zinken (1614m) und Sorgschrofen (1636m)

Wenn man schon mal im Allgäu bei einer ebenfalls bergbegeisterten Freundin ist, muss natürlich auch eine Tour drin sein. Aufgrund Zeitmangels und unsicherer Wetteraussichten für den Nachmittag starteten wir vergangenen Sonntag von Unterjoch bei Bad Hindelang zu einem eher kleinen Ausflug, der sich aber dank Kraxeleinlagen äußerst kurzweilig gestaltete.